Der Allgemeine Studierendenausschuss der TU Dortmund bietet studentischen Organisationen und Studierenden (für Projekte mit Bezug zum Studium) ab sofort die Möglichkeit, Webseiten in Form von Webblogs zu erhalten. Dabei übernimmt der AStA die technische Administration der Webseiten und gibt Hilfestellungen bei der Einrichtung.

Ihr könnt somit auf einfache Weise eine Online Präsenz für eure Organisation, Fachschaft oder AG erstellen und braucht euch nicht um die dahinterliegende Technik zu kümmern. Die Webseiten werden mit der führenden Open Source Blog Software WordPress betrieben und sind auch für technisch unerfahrene Benutzer leicht zu bedienen.

Wenn du/ ihr eine Webseite haben möchte/st, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • du bist Studierender der TU Dortmund und möchtest einen Blog mit Bezug zu einer Vorlesung, der Lehre im Allgemeinen oder zu Themen der Hochschulpolitik betreiben
  • ihr seid ein studentisches Gremium der TU Dortmund, eine studentische AG (Orchester, Foto, Theater, etc…) oder eine Sportgruppe des AHS
  • ihr seid eine Gruppe von Studierenden der TU Dortmund, die sich mit Themen rund um die TU Dortmund beschäftigen
  • ihr seid keiner der oben genannten Gruppen zuzuordenen, seid aber der Meinung, dass ihr ebenfalls berechtigt seid, eine Webseite zu erhalten. In diesem Fall wendet ihr euch bitte an den AStA.

Serviceleistungen:

Der AStA

  • stellt einer studentischen Organisation oder einem Studierenden eine Webseite in Form eines WordPress Blogs zur Verfügung und leistet im Rahmen seiner personellen Kapazitäten Hilfestellung bei der Einrichtung, dem Design und der technischen Wartung der Webseiten
  • hält die WordPress Installation zeitnah auf dem aktuellsten Stand und behebt Sicherheitsproblem

Bedingungen:

Für jede Webseite muss es eine inhaltlich verantwortliche Person geben, die für die Einhaltung der folgenden Regeln Sorge trägt

  • die Webseite darf keine illegalen, beleidigende oder rassistische Inhalte enthalten
  • die Webseite ist von Studierenden für Studierende und beschäftigt sich mit Themen mit Bezug zur TU Dortmund
  • Der AStA behält sich vor das Angebot ohne Angabe von Gründen zurückzunehmen

Wenn ihr Interesse habt, schreibt eine Mail an admin2@asta.uni-dortmund.de oder kommt Dienstags zwischen 14 und 16 Uhr in die Web Sprechstunde des AStA (EF-50).

Webseiten für studentische Organisationen und Studierende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.